Die wichtigsten 9 PPS-Grundtypen zeigt die untenstehende Tabelle. Weitere 16 Typen sind Zwischenformen und werden hier nicht erläutert.
 
Führen, Durchsetzen, Bestimmen (ppsT25)
Kennzeichen:
Leistung, Durchsetzung, Verantwortung
Motivation:
Herausforderung, Einfluss, Status
Arbeitsstil:
entscheidungsfreudig, resultatorientiert

Zusammenarbeit:
übernimmt Verantwortung und Führung
Kommunikation:
zielbezogen, autoritär
Einsatz:
Führungsverantwortung, Linienführung
Stärken: 
Energie, Durchsetzung, Zielerreichung
Verbesserungspotential:
wenig Einfühlungsvermögen und Sensibilität
 
Ziele erreichen, Führen, Überzeugen (ppsT23)
Kennzeichen:
Veränderungsprozesse, Motivieren, Kommunikation
Motivation:
Herausforderung, Anerkennung
Arbeitsstil:
zielbezogen, entscheidungsfreudig, fleibel, motivierend
Zusammenarbeit:
kontaktfreudig, kommunikativ, initiativ, auch moderierend
Kommunikation:
kooperativ, teamorientiert, übernimmt Leadership
Einsatz:
Leaderrolle bei Veränderungsprozesse, Projekten etc.
Stärken:
Energie, Überzeugungskraft

Verbesserungspotential:
Ungeduld, verliert Motivation bei Routineaufgaben
   
 
Motivieren, Begeistern, Kreieren, Verkaufen (ppsT21)
Kennzeichen:
Kommunikation, Überzeugungstransfer, Ideen, Flexibilität
Motivation:
Anerkennung, direktes Feedback
Arbeitsstil:
begeisternd, motivierend, ideenreich, flexibel, improvisierend
Zusammenarbeit:
sehr kommunikativ, redegewandt, knüpft neue Kontakte
Kommunikation:
Teamworker, kann Gruppe dynamisieren
Einsatz:
Hoher Anteil an Kommunikation, Innovation, Inspiration
Stärken: 
Überzeugungskraft, Ideenreichtum, Begeisterungsfähigkeit
Verbesserungspotential: 
Abklenkung, oft chaotisch, zuwenig hartnäckig

 
Hilfsbereitschaft, Sicherheit, Kommunikation (ppsT11)
Kennzeichen:
helfen, unterstützen, Einfühlungsvermögen, Teamarbeit
Motivation:
Anerkennung, Zufriedenheit, Harmonie

Arbeitsstil:
hilfsbereit, sorgfältig, intuitive und empathisch, auch spontan und improvisierend

Zusammenarbeit:
teamorientiert, kooperativ, hilfsbereit

Kommunikation:
kontaktfreudig, konsensfähig, kann auch zuhören

Einsatz:
kooperative, dienstleistungsorientierte Rollen, helfen, inspirieren, unterstützen

Stärken: 
starkes Einfühlungsvermögen, sich auf Menschein und Situationen einstellen können

Verbesserungspotential: 
Einbezug von Fakten verstärken, sich emotional weniger engagieren

 
Hilfsbereitschaft und Verständnis (ppsT1)
Kennzeichen:
Einfühlungsvermögen, Menschen helfen, Dienstleistung, Sorge tragen
Motivation:
Sicherheit, Zufriedenheit

Arbeitsstil:
beschützend, zuverlässig, bewahrend, intuitiv, taktvoll, empathisch

Zusammenarbeit:
bevorzugt ein vertrautes Team, fördert den Teamerhalt, hilfsbereit, ausgleichend
Kommunikation:
gut Zuhören, vertrauens- und verständnisvoll, dienstleistungsorientiert
Einsatz:
service-orientierte Rollen, Mensch im Mittelpunkt, Aufgaben, wo Sensibilität, Wohlbefinden und Einfühlungsvermögen gefragt sind.

Stärken: 
sehr viel Einfühlungsvermögen, Verständnis und Hilfsbereitschaft

Schwächen: 
Kreativität kanalisieren, sich besser Abgrenzen, Distanz wahren


 
Professionalität und Hilfsbereitschaft (ppsT3)
Kennzeichen:
Mensch und Sache, Koordination, Zuverlässigkeit
Motivation:
Zufriedenheit mit der richtigen Lösung, jemandem zu helfen
Arbeitsstil:
arbeitet präzise, sehr qualitätsbezogen, logisch, aber auch sehr hohes Einfühlungsvermögen und Kundenorientierung

Zusammenarbeit:
eher Einzelarbeit als Gruppenarbeit, schätzt ein strukturiertes Umfeld, kooperativ und hilfsbereit

Kommunikation:
zurückhaltend, kann analytisch zuhören, viel Einfühlungsvermögen, vertrauensvoll

Einsatz:
Aufgaben, wo analystische Sachlichkeit und hohe individuelle Kundenorientierung zugleich gefragt sind

Stärken: 
Hohe analytische Sachlichkeit und zugleich grosses Einfühlungsvermögen und Kundenorientierung

Schwächen: 
Nein-Sagen-Können, mehr Spontanität zulassen, freies Reden und Präsentieren


 
Professionalität und Perfektion (ppsT5)
Kennzeichen:
Perfektion, Qualität, Konstanz, Spezialistenarbeit
Motivation:
die Sache, die perfekte Lösung

Arbeitsstil:
strebt nach Perfektion, detailorientiert, präzises Arbeiten, hoher Qualitätssinn

Zusammenarbeit:
bevorzugt Einzelarbeit, nimmt in Gruppen gerne die Spezialistenrolle wahr, Stabsarbeit

Kommunikation:
sachbezogen, nüchtern, zurückhaltend, aufs Detail bedacht

Einsatz:
Spezialistenrollen, wo die Sache im Vordergrund steht. Analytisch-logische, systemische Aufgaben

Stärken: 
Perfektion, Qualität, Zuverlässigkeit

Schwächen: 
Sozialkompetenz im emotionalen Bereich steigern


 
Kontrollieren und Entscheiden (ppsT15)
Kennzeichen:
Leistung, Fach- oder Linienverantwortung, Konstanz
Motivation:
perfekte Lösungen, Macht, Einfluss, Herausforderung
Arbeitsstil:
sowohl fachorientiert logisch, als auch entscheidungsfreudig und durchsetzend
Zusammenarbeit:
sachlich, direkt, zielorientiert, fordernd
Kommunikation:
auf die Sache und die Zielerreichung fokussiert
Einsatz:
Fach- und/oder Linienverantwortung in einem technokratischen oder Finance Umfeld
Stärken: 
Hoher Qualitätssinn und zugleich Ziel fokussiert

Schwächen: 
Sozialkompetenz in emotionalen Bereichen entwickeln.

 
Koordinieren und Vermitteln
Kennzeichen:
Koordination, Ausgleichen, Verhandeln
Motivation:
Verhandlungserfolg, Win-Win-Situationen
Arbeitsstil:
koordinierend, ausgleichend, objektiv sein
Zusammenarbeit:
Team- und Einzelarbeit, kann sich gut abgrenzen, diplomatisch, flexibel

Kommunikation:
kann mehrere Standpunkte wahrnehmen, hört zu, handelt Lösungen aus

Einsatz:
generalisitische Aufgaben, Koordinationsaufgaben, Verhandlungen führen
Stärken: 
"Brückenbauer", Distanz halten, Koordination
Schwächen: 
Distanz kann als Desinteresse verstanden werden.